PROGRAMM 2018/2019

JAHRESTHEMA: DAS SYMPTOM

Werkstattgespräche für Mitglieder und geladene Gäste
 

26.09.2018 | 19:00
Sag mir, was soll das bedeuten?
oder: Vom Sinn des Symptoms sowie von den Wegen der Symptombildung

Angela Spießberger-Rachbauer
Moderation: Alexandra Lagemann
 

Der Arbeitskreis für Psychoanalyse in Linz feiert sein 40-jähriges Bestehen mit der Filmreihe
PSYCHOANALYSE IM KINO
In Kooperation mit dem Moviemento in Linz:

10.10.2018: Freud (John Huston, USA 1961)
Beginn um 20h. Ort: Moviemento in Linz. Karten an der Kassa.
Einführung: Adalbert Eisenriegler, Linz.

17.10.2018: Geheimnisse einer Seele (Georg W. Pabst, D 1926)
Beginn um 20h. Ort: Moviemento in Linz. Karten an der Kassa.
Einführung: Rainer Gross, Wien.

25.10.2018: Spellbound (Alfred Hitchcock, USA 1945)
Beginn um 20h. Ort: Moviemento in Linz. Karten an der Kassa.
Einführung: Beate Hofstadler, Wien.

Details zur Filmreihe siehe hier.


28.11.2018 | 19:00
Jelinek als Symptom
Alexandra Lagemann
Moderation: Brigitte Zahel
 

19.12.2018 | 19:00
Trauma und die transgenerationale Weitergabe von Symptomen
Diana Rosdolksy
Moderation: Petra Auer
 

23.01.2019 | 19:00
Trennung von der Mutter – Symptom oder Sinthom
Elisabeth Eggensperger
Moderation: Reinhard Uttenthaler
 

27.03.2019 | 19:00
Die Frau ist das Symptom des Mannes - was hat Liebe mit Angst zu tun
Monika Seiler
Moderation Alexandra Lagemann
 

24.04.2019 | 18:30
Zeitlichkeit und Erscheinungsformen des psychoanalytischen Symptoms
Klaus Schauflinger
Moderation: Herbert Stockenhuber
 

26.06.2019 | 19:00
Mitgliederversammlung der Sektion Linz
Jahresrückblick und Vorschau

 

Veranstaltungsort: ZÄP, Rainerstr. 15/I, 4020 Linz (Karte)